Preview Mode Links will not work in preview mode

Start & Select


Die Welt braucht mehr Hülsenübertragungen! "Start & Select" heißt das hier angebotene Hörvergnügen. Also hoffentlich Vergnügen, wir geben uns jedenfalls Mühe. Es geht um Videospiele, Filme, Essen, Bücher, Verschwörungstheorien und alles, was sonst noch Spaß macht oder nervt. Kurz: Wir quatschen über das, auf das wir Lust haben oder was ihr vorschlagt. Wir, das sind anfangs Gronkh und Onkel Jo, inzwischen Onkel Jo mit einem oder mehreren Gästen.

Den Podcast findet ihr bei allen möglichen Plattformen, auf https://wortanschlag.de sogar mit zusätzlichen Bildern und Textinfos. Aber wo auch immer ihr diesen Podcast anhört, wir hoffen, er gefällt euch. Damit das in Zukunft so ist, dürft ihr uns gerne Themenvorschläge in den Kommentaren nennen. Oder ihr textet uns einfach auf Twitter an, Hashtag #StartUNDSelect. Auch wenn wir nicht auf alles eingehen können, wir lesen es, versprochen!

May 31, 2020

Folge 50. Ein kleines Jubiläum. Schon zwei Jahre Start & Select und trotzdem haben noch nicht alle Hörer*innen freiwillig einen Kirschbaum geküsst. Neben Onkel Jo freut sich auch Gronkh darüber und lässt euch schön grüßen. In einer der nächsten Folgen möchte er auch wieder persönlich mitmischen.

Bis es soweit ist, dürft ihr euch mit Onkel Jo und Christian Liebert, den ihr vielleicht aus der Folge zu Dark Souls kennt, auf eine Reise in ein Herrenhaus begeben, das dem einen oder der anderen bekannt sein dürfte. Denn es steht in der Nähe von Raccoon City und beherbergt einen Laborkomplex, in dem ein fieses Virus gezüchtet wird. Anders als Corona verwandelt es Menschen in Mordmaschinen und alle, die nicht an seine Existenz glauben, sind tot.

Klar, es geht um Resident Evil. Die Frage lautet: Weshalb ist dieses Spiel ein Klassiker und wie gut ist es gealtert? Durch die Sendung geleitet euch das ...

Fast perfekte Inhaltsverzeichnis (TM):

0:00:00 Vorwort, Vorgeplänkel, Vorspiel
0:03:17 Der erste Kontakt zu Resident Evil
0:05.59 Christian hat keine Ahnung vom Sega Master System
0:12:22 Die eigenen Schreie hören
0:18:04 Sweet Home und Alone in the Dark als Inspiration
0:21:36 "Survival Horror" etabliert und Alone in the Dark
0:24:48 Bereits das Intro ist Popkultur
0:37:15 Der Director's Cut
0:52:18 STARS und Umbrella - Exkurs zur Handlung
0:56:13 Das Jill-Sandwich mit Barry
1:05:09 Christians Lieblingsstelle
1:08:26 Das Inventar ist klein
1:15:44 Speed Run in 38 Minuten
1:20:06 Das Rätsel um die Sprecherin von Jill Valentine
1:22:19 Das Fazit
1:23:54 Märchen "Im Tempel der tausend Spiegel"
1:31:06 Der Türen-Epilog