Preview Mode Links will not work in preview mode

Start & Select


Die Welt braucht mehr Hülsenübertragungen! "Start & Select" heißt das hier angebotene Hörvergnügen. Also hoffentlich Vergnügen, wir geben uns jedenfalls Mühe. Es geht um Videospiele, Filme, Essen, Bücher, Verschwörungstheorien und alles, was sonst noch Spaß macht oder nervt. Kurz: Wir quatschen über das, auf das wir Lust haben oder was ihr vorschlagt. Wir, das sind anfangs Gronkh und Onkel Jo, inzwischen Onkel Jo mit einem oder mehreren Gästen.

Den Podcast findet ihr bei allen möglichen Plattformen, auf https://wortanschlag.de sogar mit zusätzlichen Bildern und Textinfos. Aber wo auch immer ihr diesen Podcast anhört, wir hoffen, er gefällt euch. Damit das in Zukunft so ist, dürft ihr uns gerne Themenvorschläge in den Kommentaren nennen. Oder ihr textet uns einfach auf Twitter an, Hashtag #StartUNDSelect. Auch wenn wir nicht auf alles eingehen können, wir lesen es, versprochen!

May 17, 2020

Spiele, von denen Onkel Jo nichts erwartet, entpuppen sich meist auch als der Schrott, den er befürchtet. Nicht so Streets of Rage 4. Streets of Rage 4 ist GROSSARTIG! Das Spiel schreit nahezu nach einer Episode Start & Select Redux. Die hat Onkel Jo mit zwei Gästen aufgezeichnet.

Zum ersten Mal dabei ist Torsten Hartmann. Der Vater und Freizeit-Programmierer hat das Spiel mit seiner Tochter ausprobiert. Den zweiten Gast kennt ihr vielleicht bereits aus Folge 43: Japan-Experte und Videospiel-Sammler Markus Redel wagt erneut den Gang vor das Podcast-Mikrofon.

Damit ihr euch auf den akustischen Straßen der Gewalt nicht verlauft, leitet euch fast schon wie gewohnt das "Fast perfekte Inhaltsverzeichnis (TM)" zum Ziel:

0:01:23 Seid gegrüßt, liebe Gäste!
0:06:04 Good Bye, my Love! - Das Flash-Spiel mit der Meta-Ebene
0:09:49 Die Geschichte von Streets of Rage 4 weggeklickt
0:12:32 Sich über die Karte der Stadt prügeln
0:14:47 Kein billiges Flash-Spiel aus Frankreich
0:17:12 Mr. X ist tot, doch seine Kinder leben
0:19:28 Cherry Hunter rulez
0:22:41 Von Blitz bis Aufhebe-Taste - Altes und trotzdem neu
0:30:24 Der Kerl mit dem Todesmesser
0:32:27 Gut gelöst: eine eigene Taste, um Gegenstände einzusammeln
0:33:22 Es muss nicht Schweinebraten sein - freie Wahl der Extras
0:34:16 Das Debakel der physischen Veröffentlichung von Streets of Rage 4
0:38:09 In Japan heißt die Serie Bare Knuckle und liefert die unzensierte Fassung
0:40:51 Das Känguru ist zurück
0:41:34 So kommst du in die geheimen Bonusräume
0:43:45 Das Geheimnis des goldenen Hühnchens
0:45:29 Fang den Bumerang und hör auf die Musik
0:51:58 Die Vorfreude auf Windjammers 2 wächst
0:54:53 Der Boss-Modus und auf die Mischung, die es ankommt
0:58:26 Einen S-Rang zu erreichen erweist sich als knifflig
0:59:17 Das Rätsel um Arnold Schwarzenegger
1:02:14 Eine Entscheidung am Ende von Streets of Rage 1
1:03:47 Bis zu vier Spieler gegen den Rest der Welt
1:04:16 Kaufempfehlung für Streets of Rage 4 oder nicht?
1:06:34 Der Abschied naht
1:11:03 Märchenstunde: "Wer den Duft des Essens verkauft"
1:14:17 Die Gewinnspiel-Frage: Wir verlosen Keys für Streets of Rage 4